KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Projekt, die KUBUZZ-Angebote sowie zur Teilnahme und Buchung.

Wie funktioniert
das alles?

Was gibt es bei KUBUZZ?

Zum KUBUZZ-Programm gehören insgesamt vier Bausteine:

  • Workshops
  • Coachings
  • E-Learning
  • KUBUZZ Connects: Möglichkeiten zum Austausch

Die Angebote von KUBUZZ werden laufend weiterentwickelt. Dabei achten wir auf die Bedarfe der freien Künstler*innen und Kulturschaffenden. Geben Sie uns gerne Rückmeldung, welche Themen und Formate Sie sich noch wünschen. Wir freuen uns über Impulse.

Über die Angebote

Ist das wirklich kostenlos?

Ja, die Teilnahme an allen KUBUZZ-Angeboten ist für Sie komplett kostenfrei.

KUBUZZ wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF), Förderbereich „Soziales, Gesundheit und Integration“, im Rahmen des REACT-EU-Programms gefördert.

Durch die Förderung des Europäischen Sozialfonds (ESF) können wir die Programmangebote 2022 kostenfrei zur Verfügung stellen.

 

 

Darf ich auch an KUBUZZ Angeboten teilnehmen, wenn ich nicht zu 100 Prozent selbstständig tätig bin?

Ja, denn viele soloselbständige Künstler*innen und Kulturschaffende sind parallel in mehreren Tätigkeiten beschäftigt.

Allgemein gilt: Das Angebot richtet sich in erster Linie an soloselbständige Künstler*innen und Kulturschaffende, die ihren Lebensmittelpunkt in Baden-Württemberg haben.

Info zur Teilnahme

Wie kann ich mich bei KUBUZZ für Workshops oder Coachings anmelden?

Interessierte Künstler*innen und Kulturschaffende können über die Seite „Aktuelle Angebote“ individuelle Angebote aus dem KUBUZZ-Programm auswählen und sich über die Buttons „zur Anmeldung“ oder „Termin anfragen“ für einen Workshop oder ein Coaching anmelden.
Die Anmeldung und Buchung erfolgt über das externe Buchungsportal edoobox. Sie erhalten danach per E-Mail eine Bestätigung und rechtzeitig vor Ihrem gebuchten Workshop/Coaching weitere detaillierte Informationen (z. B. Ort, Raum, Anreiseinfos, Verpflegungsmöglichkeiten, ggf. Video-Konferenz-Link oder Unterlagen).

Hier geht es zu den aktuellen Angeboten

Bis wann kann ich mich für Angebote anmelden?

Die Anmeldemöglichkeit für eine Veranstaltung endet eine Woche vor Veranstaltungstermin. Danach ist nur noch die Warteliste geöffnet. Die Anmeldefrist steht bei jedem Angebot auf der rechten Seite. Die Anmeldung ist verbindlich.

Was ist, wenn ich einen Termin kurzfristig doch nicht wahrnehmen kann?

Wenn Sie als angemeldete Person von einer Veranstaltung zurücktreten, müssen Sie dies dem KUBUZZ-Team telefonisch oder per E-Mail unverzüglich mitteilen. Je früher, desto besser. Dann kann nämlich gegebenenfalls noch jemand von der Warteliste in die Veranstaltung rutschen und der Platz entfällt nicht.
Bei Stornierung oder Nichtantritt einer Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Überlassung der Veranstaltungsunterlagen.
Bei Nichtzustandekommen einer Veranstaltung werden die Teilnehmer*innen sofort benachrichtigt. Ein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung besteht nicht.

 

 

 

Gibt es eine Warteliste für ausgebuchte Termine?

Um ein qualitativ hochwertiges Angebot mit arbeitsfähigen Gruppen sicherzustellen, wird die Gruppengröße bei vielen Veranstaltungen beschränkt. Sollte eine Veranstaltung bereits ausgebucht sein, werden Interessierte automatisch auf eine Warteliste für die entsprechende Veranstaltung gesetzt. Bei freiwerdenden Plätzen werden die Personen auf der Warteliste entsprechend ihrer Platzierung zeitnah kontaktiert, ein Recht auf Veranstaltungsteilnahme besteht nicht.

Gibt es bestimmte Teilnahmebedingungen?

Aufgrund der Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) können wir die Programmangebote 2022 kostenfrei zur Verfügung stellen. Dem Projektträger sind jedoch Nachweise zu erbringen, dass die richtige Zielgruppe erreicht wird.

Aus diesem Grund müssen wir entsprechende Informationen zu Ihrer Person erheben und an den Projektträger weiterreichen.

Für die Teilnahme an KUBUZZ müssen Sie deshalb bitte den ESF-Teilnahmebogen ausfüllen, den Sie hier finden.

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Fragebogen anschließend per E-Mail an ohpuhat@xhohmm.qr.

ESF-Fragebogen

Wie geht KUBUZZ mit der aktuellen Covid-19-Pandemie um?

Bei Präsenzveranstaltungen gelten die Bestimmungen der jeweils aktuellen Corona-Verordnung. Es sind die Hygienekonzepte des jeweiligen Veranstaltungsortes zu befolgen.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie behält sich das KUBUZZ-Team vor, als Präsenzveranstaltungen angekündigte Angebote bis zu einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung in Online-Veranstaltungen abzuändern. Im Falle eines solchen Wechsels werden alle Teilnehmer*innen spätestens einen Tag vor einer Veranstaltung per E-Mail informiert.

Was passiert mit meinen Daten aus dem ESF-Fragebogen?

Die Teilnehmer*innen haben auf dem Teilnahmefragebogen mit einer Unterschrift die Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten zu erklären.

Die Teilnahmefragebogen verbleiben beim Projektträger. Die L-Bank als ESF-Bewilligungsstelle erhält die pseudonymisierten Daten von diesem. Ein Rückschluss auf die einzelnen Teilnehmenden ist damit nicht mehr möglich.

Zur wissenschaftlichen Bewertung und zur Überprüfung des Projekts führt das Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik GmbH (ISG) sechs Monate nach Beendigung des Projektes unter den Teilnehmenden stichprobenartige Befragungen durch. Nur für diesen Zweck werden die pseudonymisierten Daten wieder mit ihren Namen und Kontaktdaten zusammengeführt, um sie zur Nachbefragung per Post, Telefon oder E-Mail kontaktieren zu können.

Weitere Informationen zur Datenerhebung im Rahmen des ESF 2014-2020 und REACT-EU finden Sie im folgenden Link.

Weitere Infos zur Datenverarbeitung

Was passiert mit meinen Daten, die ich bei der Buchung angebe?

Personenbezogene Daten der Teilnehmer*innen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. Weitere Einzelheiten hierzu sind der Datenschutzverordnung der PH Ludwigsburg (https://www.ph-ludwigsburg.de/datenschutzerklaerung) zu entnehmen.

Das KUBUZZ-Team ist berechtigt, diese Daten, soweit dies notwendig ist, an mit der Durchführung der Veranstaltung beauftragte Dritte zu übermitteln. Diese sind dadurch auch berechtigt, diese Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu verarbeiten, worin die teilnehmende Person bei der Buchung einwilligt.

Impressum & Datenschutz

Wie laufen die Online-Veranstaltungen ab?

  • Online-Veranstaltungen werden via Internet zu einem fest fixierten Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit, Dauer) unter gleichzeitiger Anwesenheit von Referent*innen und den Teilnehmer*innen und Verwendung von Video-Konferenz-Technik durchgeführt.
  • Wir nutzen für die Veranstaltungen in der Regel die Video-Konferenz-Technik „Zoom“.
  • Nach Anmeldung und Eingang der Anmeldebestätigung für eine Online-Veranstaltung senden wir Ihnen die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung per E-Mail zu. Weitere Voreinstellungen sind bei den Nutzer*innen nicht notwendig.
  • In der E-Mail befindet sich auch der Zugangslink für den Eintritt in den jeweiligen virtuellen Konferenzraum.
  • Die Teilnehmer*innen sind verpflichtet, ihre Zugangsdaten geheim zu halten, nicht an Dritte weiterzugeben und gegen unberechtigten Zugriff zu schützen. Im Falle eines Verlustes sowie der Vermutung oder im Wissen einer missbräuchlichen Verwendung der Zugangsdaten bitte unverzüglich das KUBUZZ-Team informieren.
  • Sämtliche notwendigen technischen Voraussetzungen, z. B. geeignete Hard- und Software, Telekommunikationseinrichtungen und Internetprovider, sind von den Teilnehmer*innen bereitzustellen.
  • In der Regel werden virtuelle Veranstaltungen nicht aufgezeichnet. Sollten Gründe für eine Aufnahme vorliegen, werden die Teilnehmer*innen vor der Veranstaltung darüber informiert und um ihr Einverständnis gebeten.

Wie laufen die Coachings ab?

  • Auf der Webseite kubuzz.de werden Berater*innen für Coachings vorgestellt.
  • Als Teilnehmer*in können Sie eine*n Berater*in auswählen und eine Anfrage für eine Coaching-Sitzung über den Button „Termin anfragen“ stellen.
  • Nach Ihrer Terminanfrage erhalten Sie eine Mail, aus der Sie entnehmen können, ob die Beraterin oder der Berater aktuell freie Beratungstermine hat oder ob Sie auf der Warteliste stehen.
  • Das KUBUZZ-Team informiert Sie sobald Ihr Name und Ihre Kontaktdaten an die beratende Person weitergeleitet werden. Die Beraterin oder der Berater wird sich daraufhin per E-Mail oder telefonisch bei Ihnen melden und Sie vereinbaren individuell einen zweistündigen Coaching-Termin.
  • Die Form, wie das Coaching umgesetzt wird (persönliches Treffen, Video-Konferenz oder telefonisch) legen Sie in Abstimmung mit Ihrer Beraterin bzw. Ihrem Berater fest.
  • Die Kontaktdaten der Berater*innen dürfen von Ihnen nicht an Dritte weitergegeben werden.

Wie wird das Programm erstellt?

Für die Programmkonzeption von KUBUZZ wurde zwischen August und Oktober 2021 eine mehrteilige Projektstudie durchgeführt, um Informationen zu den Bedarfen der Zielgruppe zu erheben – denn das Angebot soll möglichst nah an den tatsächlichen Wünschen und Interessen der Künstler*innen entworfen werden. Mit Hilfe dieser Studie wurde die Nachfrage an Weiterbildung und Coaching für freie Künstler*innen und Kulturschaffenden in Baden-Württemberg untersucht und mit dem bereits bestehenden Angebot abgeglichen. Mehr Informationen zur Projektstudie finden Sie über den unten gesetzten Link.

Außerdem besteht das Projekt-Team aus erfahrenen und qualifizierten Kulturmanager*innen, Künstler*innen und Kulturschaffenden, die über Themen, Formate und Referent*innen beraten und das Programm prägen.

KUBUZZ ist ein dynamisches Projekt, in dem auch mittelfristig auf neue Erkenntnisse und Rückmeldungen von Teilnehmer*innen eingegangen wird.

KUBUZZ-Studie

Kann ich eigene Vorschläge für das Programm einbringen?

Die Angebote von KUBUZZ werden laufend weiterentwickelt. Dabei achten wir auf die Bedarfe der freien Künstler*innen und Kulturschaffenden. Geben Sie uns gerne Rückmeldung, welche Themen und Formate Sie sich noch wünschen. Wir freuen uns über Impulse.

Was ist der ESF?

KUBUZZ wird in der Förderperiode 2014 bis 2020 vom Europäischen Sozialfonds (ESF), Förderbereich „Soziales, Gesundheit und Integration“, im Rahmen des REACT-EU-Programms gefördert.

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist „das wichtigste Finanzinstrument der EU für Investitionen in Menschen. Er zielt darauf ab, die Beschäftigungs- und Bildungschancen in der EU zu verbessern. Dafür stellt der ESF den Mitgliedsstaaten bereits seit 1957 Mittel zur Verfügung. Der ESF gehört neben dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) und dem Kohäsionsfonds zu den Struktur- und Investitionsfonds der Europäischen Union.

Ihr Ziel ist es, den wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt (»Kohäsion«) in Europa zu festigen und die wirtschaftliche Entwicklung in sämtlichen EU-Ländern zu unterstützen. In der aktuellen Förderperiode, die von 2014 bis 2020 reicht, orientiert sich die Förderung aus den Struktur- und Investitionsfonds eng an der Europa 2020-Strategie für Wachstum und Beschäftigung.“

Mehr über den ESF

Wen kann ich kontaktieren für weitere Fragen?

Johannes Gerlitz steht Ihnen für Fragen zu den Angeboten, zur Teilnahme und Buchung gerne zur Verfügung.

ohpuhat@xhohmm.qr

Kontakt

Kostet das KUBUZZ E-Learning etwas?

Nein. Unsere E-Learning Materialien sind so wie alle anderen KUBUZZ Angebote für die Nutzenden kostenfrei.

Muss ich mich anmelden um das KUBUZZ E-Learning Angebot zu nutzen?

Ja, eine einmalige Anmeldung bei mein.kubuzz.de ist erforderlich; aber unkompliziert und schnell erledigt.

Auf welchen Geräten kann ich die KUBUZZ E-Learning Materialien anschauen?

Unsere E-Learning Plattform ist sowohl auf Laptop, PC als auch mobilen Endgeräten nutzbar.

Werden im KUBUZZ E-Learning die gleichen Themen abgedeckt, wie in den Coachings und Workshops?

Unsere E-Learning Materialien greifen dieselben Themen auf und können ergänzend, vor- oder nachbereitend zu KUBUZZ Coachings und Workshops genutzt werden.

Welchen Vorteil hat das KUBUZZ E-Learning Angebot?

Unsere E-Learning Angebote sind verständlich aufbereitet, auf das Wesentliche reduziert und intuitiv bedienbar. Sie sind orts- und zeitunabhängig, auch mobil nutzbar und können jederzeit pausiert und fortgesetzt werden.

Wie unterscheidet sich das KUBUZZ E-Learning von anderen E-Learning Angeboten?

Unsere E-Learning Materialien sind bedarfsorientiert, praxisnah und spezifisch für Kunst- und Kulturschaffende aufbereitet und decken dabei essentielle Themen rund um die künstlerische Selbstständigkeit ab.