KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation

HTTP: 0

Could not decode json

json_last_error: Syntaxerror
Raw:


		
		
	
KUBUZZ > Aktuelle Angebote > Streaming & Youtube gezielt einsetzen

Streaming & Youtube gezielt einsetzen

Workshop
Digitales Musikmarketing
YouTube
Streaming

Selbstvermarktung im Netz hat sich in den letzten Jahren grundsätzlich verändert. War es früher möglich, durch gute Inhalte schnell organisch zu wachsen, hat aufgrund der algorithmus- und datengetriebenen Plattformen das Marketing von Musikcontent stark an Komplexität zugenommen. In diesem Workshop soll den Teilnehmer*innen praxisnah vermittelt werden, welche Inhalte derzeit im Netz am besten funktionieren, wie sie am effektivsten eingesetzt werden können und an welcher Stelle bezahlte Anzeigen unerlässlich sind. Anhand von reellen Kampagnen des modernen Produktmanagements und digitalen Marketings soll den Teilnehmer*innen praxisnah vermittelt werden, wie sie ihre eigenen Projekte erfolgreicher umsetzen können.

YouTube spielt bei der Vermarktung von Bewegtbild, gerade in der Musikbranche und egal in welchem Genre, eine elementare Rolle. Auch auf dieser Plattform können Daten über potentielle Zielgruppen gesammelt und spannende Formate entwickelt werden. Zudem rundet die Verbindung zwischen YouTube und Audiostreamingdiensten eine gute Kampagne ab. Wie werden meine Videos besser gefunden? Wie optimiere ich meine Videos? Was sind Best Practices? Wie nutze ich YouTube Anzeigen, wenn mir nur ein kleines Budget zur Verfügung steht?

Wie die Vermarktung mit Streamingdiensten funktionieren kann, wird im zweiten Teil des Workshops behandelt. Im Vordergrund stehen hierbei das Sammeln und Auswerten von Streamingdaten sowie natürlich die Platzierung in Playlisten – dem wichtigsten Marketinginstrument des Streamings: Wie kommen meine Inhalte in kleine und große Playlisten? Wie viel bringt Playlisting? Wie finde ich relevante Playlisten? Wie viel verdiene ich mit Streaming?

Referent*in

Steffen Geldner

Gründer BERMVDA

Steffen Geldner ist Gründer von BERMVDA, einem Kollektiv für Talent, Musik und Marketing. In diesem Rahmen kümmert er sich um das Management von MusikerInnen und InfluencerInnen und betreibt das Label antischlager und das antischlager Studio in Wien. Zudem berät er Kreativschaffende im Bereich des digitalen Marketings und ist vor allem für digitale Kampagnen zuständig. Er ist außerdem Dozent an Hochschulen in Deutschland und Europa, sein Schwerpunkt liegt auf digitalem Musikmarketing. Zudem gibt er Social Media Workshops – immer mit dem Fokus auf die Musikbranche. An der Popakademie Baden-Württemberg war er sechs Jahre lang als Projektmanager für digitale Innovation tätig und hat dort u.a. das Curriculum mit dem digitalen Schwerpunkt weiterentwickelt.