KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation KUBUZZ Logo Animation
Wie komm ich durch den
Alltag mit mehr Gelassenheit,
Souveränität und Akzeptanz?
KUBUZZ > Aktuelle Angebote > Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Workshop
MBSR
Resilienz
Meditieren

Kreativ zu sein braucht einen entspannten und offenen Ausgangszustand.

Kunst weitet – ebenso wie Meditation – den Raum zwischen Reiz und Reaktion, zwischen Gedanken und Emotionen und erlaubt uns so, in einen Zustand höherer Bewusstheit zu kommen. Wenn wir Kunst betrachten sind wir oftmals berührt und inspiriert. Wie in der Meditation bemerken wir vielleicht ein intuitives Bauchgefühl, ein Kribbeln im Kopf, Wärme im Herzbereich. Kunstbetrachtung erlaubt uns aus unseren  Gewohnheitsmustern herauszutreten um uns etwas Wunderbaren, Andersartigem, Unerwartetem zu öffnen. Kunst macht uns berührbar und drängt uns zu neuen Möglichkeiten.

Es gibt eine nonverbale Sprache  zwischen Kunstwerk und Betrachter . Kunst kommuniziert, was Worte nicht sagen können und in diesem Austausch können sich Gewahrsein und Mitgefühl entfalten.

Meditation, Yoga und Kunstbetrachtung  sind wertvolle Gelegenheiten, aus dem zwanghaften inneren Gedankengeplapper auszusteigen – in Kontakt zu kommen mit dem Reichtum des Moments, seinem Potenzial und seinen Möglichkeiten.

In dem Workshop werden die Teilnehmenden in die Lage versetzt, den täglichen Belastungen und Herausforderungen – z. B. durch Beruf, Familie, Alltag oder auch Krankheit – mit mehr Gelassenheit, Souveränität und Akzeptanz zu begegnen. Der Workshop ist an MBSR angelehnt und gibt Einblicke in das Selbsthilfeprogramm zu nachhaltigen Stressbewältigungsstrategien. Umfangreiche wissenschaftliche Forschung haben nachgewiesen, dass MBSR zu einer spürbaren und nachhaltigen Verbesserung der Lebensqualität beiträgt und bei stressbedingten Symptomen und Burnout-Gefährdung wirksame und effektive Hilfe leistet. Die Schulung der Achtsamkeit führt zu einer neuen Sicht und Seinsweise, weil sie dem Meditierenden die Kraft und Bedeutung des gegenwärtigen Augenblicks erschließt.

Der Workshop enthält folgende Übungselemente:

  • Schulung der Körperwahrnehmung (Body-Scan)
  • sanfte Körperübungen (Yoga)
  • stilles Sitzen (Sitzmeditation)
  • achtsames Ausführen langsamer Bewegungen (z.B. Gehmeditation)
  • Achtsamkeitsübungen (z. B Atemübungen)
  • Schulung der Achtsamkeit im Alltag

Die Teilnahme ist für beide Termine vorgesehen.

Referent*in

Markus Zeh

MBSR-Experte

Markus Zeh ist Dipl. Pädagoge, MBSR-Ausbildungsleiter, Musikpädagoge und Musiker. Seit 2007 ist er zertifizierter Kursleiter für „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (MBSR). Er ist gefragter MBSR-Trainer und Vortragsredner bei verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen.